Pfau aus einem Geldschein falten

Pfau aus Geldschein gefaltet
Empfehle uns weiter:
  • 95
    Shares

Warum willst Du einen Pfau aus einem Geldschein falten?
Bei den Pfauen gelten die Männchen aufgrund ihres auffälligen Aussehens als die ältesten Ziervögel. Sie wurden bereits in der Antike erwähnt. Pfau sind standorttreu und werden heute weltweit als Haustiere gehalten. Ursprünglich kommen die hübschen Tiere aus Indien und Sri Lanka. In Indien ist er heute noch der Nationalvogel.

In der Mythologie ist der Pfau ein Symbol für Schönheit, Reichtum, Stolz, Liebe und Leidenschaft, aber auch Unsterblichkeit und Arroganz.

Wenn Du andere Tiere aus Geld falten möchtest, dann schau Dir doch mal die Übersichtsseite Tiere aus Geldscheinen an.

Wie Du einen Pfau aus einem Geldschein faltest – Anleitung mit Fotos

Mit dieser Foto-Anleitung kannst Du ganz einfach aus einem normalen Euroschein einen Pfau falten. Ein 20 Euro-Schein eignet sich perfekt zum Falten des Pfaus, weil er mit seiner blauen Farbe den Farben des Pfaus sehr ähnlich ist.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 1
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 1

Lege den Geldschein quer vor Dich hin.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 2
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 2

Falte den Geldschein in der Mitte nach hinten, so daß die vordere Kante auf der hinteren Kante zum liegen kommt.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 3
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 3

Mache die letzte Faltung rückgängig. Der Geldschein hat nun in der Mitte eine gefaltete Linie, die für die weiteren Schritte als Orientierung dient.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 4
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 4

Falte nun die beiden linken Ecken zu der in den letzten Schritten gefalteten Mittellinie hin.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 5
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 5

Falten nun – genau wie im letzten Schritt – die beiden linken Ecken zur Mittellinie hin.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 6
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 6

Drehe den Geldschein um.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 7
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 7

Falte die Spitze nach rechts um. Die Kante ist dabei ziemlich genau dort, wo sich in Schritt 5 die beiden Spitzen an der Mittellinie treffen.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 8
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 8

Drehe das Origami-Objekt wieder um. Wenn du die letzte Faltung richtig gemacht hast, sieht Dein Geldschein nun wie auf dem Foto aus.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 9
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 9

In den nächsten Schritten faltest Du wieder ein paar Falze zur Orientierung. Halbiere nun den Gelschein.
Falte dazu die rechte Kante auf die linke Kante.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 10
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 10

Halbiere den Geldschein erneut. Falte dazu wieder die rechte Kante auf die linke Kante.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 11
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 11

Falte ein letzte Mal die rechte Kante auf die Kante nach links.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 12
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 12

Mache die letzten drei Faltungen rückgängig, bis der Geldschein wieder quer vor Dir liegt.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 14
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 14

Falte nun die rechte Kante nach links um bis sie auf der ersten Faltung zum Liegen kommt.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 15
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 15

Drehe den Geldschein um. Falte nun erneut die rechte Kante nach links um auf die nächste Falz.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 16
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 16

Wiederhole diese Schritte bis die Faltung bei der letzten Hilfsfaltung angelangt ist.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 17
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 17

Falte nun den vorderen Teil nach hinten um.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 18
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 18

Nun wird der Hals und der Kopf des Pfaus gefaltet. Falte dazu die linke Spitze nach hinten um. Achte darauf, daß die Kante, die eben noch nach vorne gezeigt hat, ungefähr parallel zu der rechten Kante ist.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 19
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 19

Mache die letzte Faltung wieder rückgängig.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 20
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 20

Öffne das Origami und falte die Spitze nach innen. Drücke dazu das Origami an der Mittellinie nach innen.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 21
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 21

Wenn Du nun das Objekt wieder zusammendrückst, liegt es wie auf dem Foto vor Dir.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 22
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 22

Nun wird der Kopf mit dem Schnabel gefaltet. Knicke die Spitze nach links um.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 23
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 23

Mache die letzte Faltung rückgängig, öffne dann den Hals und drücke den Schnabel an der Mittelkante nach links.

Pfau aus Geldschein falten - Schritt 24
Pfau aus Geldschein falten – Schritt 24

Der Pfau ist nun fast fertig. In diesem Schritt öffnest Du das Rad des Pfaus. Es gibt nun zwei Möglichkeiten, das Rad in der Mitte zu verbinden:
Entweder machst Du einen Knick mit den beiden mittleren Enden des Geldscheins – wie auf dem Foto abgebildet. Oder Du nimmst ein kleines Stück Klebestreifen und klebst die beiden Seiten zusammen.

Pfau aus Geldschein gefaltet
Pfau aus Geldschein gefaltet

Fertig ist der schöne Pfau aus einem Euroschein!
Viel Spaß beim Nachbasteln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.