Tannenbaum aus Geld falten

Empfehle uns weiter:
4.7
(11)

Lernen Sie, wie einfach es ist, einen hübschen Tannenbaum aus Geld zu falten!

Mit einem Geld-Tannenbaum können Sie jedes Geschenk mit einem Mehrwert versehen! Oder Sie entgehen dem Weihnachts- und Geschenkestreß und schenken einfach nur Geld statt eines Gutscheins, der meist eh nicht eingelöst wird, oder eines einfallslosen Geschenks! Geld ist universell einsetzbar und besitzt auch kein Verfallsdatum.

Gerade zu Weihnachten ist ein Tannenbaum oder ein Weihnachtsbaum ein hübsches Geldgeschenk, das Sie zusätzlich auf einen Umschlag oder einen Schokoladen-Nikolaus kleben können.

Mit diesem Tannenbaum aus nur einem Geldschein haben Sie ein thematisch passendes Geschenk, dazu können Sie den Wert selbst bestimmen und der oder die Beschenkte merkt, daß Sie sich für ihn Zeit genommen haben, das Geschenk zu falten.

Der 100 €-Schein mit seinem grün ist der perfekte Euro-Schein für einen Tannenbaum aus Geld: er läßt sich leicht falten und und hat die tolle grüne Farbe, die zu einem Tannenbaum paßt.
Aber auch ein 5 €-Schein hat eine Farbe, die gut zu einem Tannenbaum paßt. Der 5€-Schein ist allerdings viel kleiner und erfordert mehr Fingerfertigkeit. Sie sollten daher entweder über Origami-Erfahrung verfügen oder einen Tannenbaum zuerst mit einem größeren Schein falten.

Auch wenn Sie noch keine Erfahrung mit dem Falten von Geld haben, können Sie mit dieser detaillierten Foto-Anleitung in ca. einer Viertelstunde einen tollen Weihnachtsbaum falten, den Sie entweder auf ein Geschenk kleben können oder zusätzlich auf ein Geschenk stellen können.

Wie Sie einen Tannenbaum für Weihnachten aus Geld falten können – Video-Anleitung

Im folgenden Video können Sie ganz toll sehen, wie aus einem Geldschein der fertige Tannenbaum gefaltet werden kann. Wenn Ihnen das Video zu kompliziert erscheint, dann nutzen Sie doch die Foto-Anleitung weiter unten!

Videoanleitung: So falten Sie einen Tannenbaum auf einem Geldschein!

Wie Sie einen Tannenbaum für Weihnachten aus Geld falten – Anleitung mit Fotos

Time Needed : 10 minutes

Diese einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie aus einem Geldschein mit wenigen Faltschritten und simplen Falttechniken einen tollen Tannenbaum aus Geld falten können. Den Tannenbaum können Sie sogar hinstellen, er steht von alleine. Mit Hilfe der Fotos falten Sie Schritt für Schritt aus einem Geldschein einen Tannenbaum. Den Wert des Baumes aus Geld bestimmen Sie selbst, indem Sie den passenden Geldschein nehmen.

  1. Geldschein auswählen

    Nehmen Sie sich einen Geldschein und legen Sie ihn quer vor sich hin.Tannenbaum aus Geld falten 1

  2. Mitte falten

    Falten Sie in diesem Schritt die linke Kante bündig auf die rechte Kante, um die Mitte zu markieren.Tannenbaum aus Geld falten 2

  3. Faltung rückgängig machen

    Machen Sie die Faltung wieder rückgängig. Der Geldschein liegt nun wieder quer vor Ihnen.Tannenbaum aus Geld falten 3

  4. Spitze falten

    In diesem Schritt wird die Spitze gefaltet. Falten Sie dazu die rechte und linke hintere Ecke auf die eben gefaltete Hilfsfalz hin.Tannenbaum aus Geld falten 4

  5. Kante umfalten

    Um die Ungleichheit der Geldscheine auszubügeln, wird nun die vordere Kante um die eben gefalteten Kanten herumgefaltet. Diese Faltung muß nicht sauber erfolgen, sondern kann wie auf dem Foto abgebildet auch ein wenig krumm sein. Sie wird später verschwinden.Tannenbaum aus Geld falten 5

  6. Faltung rückgängig machen

    Machen Sie die vorletzte Faltung rückgängig! Falten Sie die Ecken wieder zurück!Tannenbaum aus Geld falten 6

  7. Spitzen zur Mitte falten

    Falten Sie nun erneut die Ecken wieder zur Mitte hin, aber diesmal über der eben umgefalteten Kante!Tannenbaum aus Geld falten 7

  8. Ecke zur Spitze I

    Falten Sie nun die rechte Spitze zur hinteren Spitze, so daß die vordere Kante bündig auf der Mitte zum liegen kommt.Tannenbaum aus Geld falten 8

  9. Ecke zur Spitze II

    Falten Sie ebenso die linke Spitze zur hinteren Spitze!Tannenbaum aus Geld falten 9

  10. Geldschein umdrehen

    Drehen Sie den gefalteten Geldschein um! Achten Sie dabei darauf, daß die Öffnung des Objekts von Ihnen weg zeigt!Tannenbaum aus Geld falten 10

  11. Seite einfalten I

    Falten Sie nun die vordere linke Kante zur Mitte hin!Tannenbaum aus Geld falten 11

  12. Seiten einfalten II

    Verfahren Sie genauso mit der rechten Seite, indem Sie die vordere rechte Kante bündig in die Mitte einfalten!Tannenbaum aus Geld falten 12

  13. Seite einfalten III

    Falten Sie nun wiederum die linke Kante zur Mitte hin! Achten Sie darauf, daß die Faltung wirklich bis zur Mitte geht – auf dem Foto sieht es ein wenig anders aus, aber es ist wichtig!
    Tannenbaum aus Geld falten 13

  14. Seite einfalten IV

    Falten Sie nun die rechte Kante auf die Mittelfalz hin! Je besser Sie es falten, desto schöner wird der fertige Tannenbaum am Ende sein!Tannenbaum aus Geld falten 14

  15. Entfalten und wenden

    Entfalten Sie nun das gesamte Objekt und drehen es hin, wie auf dem Foto ersichtlich ist.Tannenbaum aus Geld falten 15

  16. Tanne falten I

    Falten Sie nun die rechte Seite wie auf dem Foto abgebildet nach links um!Tannenbaum aus Geld falten 16

  17. Tanne falten II

    Falten Sie nun die eben nach links gefaltete Spitze wieder nach rechts um.Tannenbaum aus Geld falten 17

  18. Spitze umfalten I

    Falten Sie in diesem Schritt die Spitze nach hinten um, so daß die rechte Kante bis zur Mitte reicht.Tannenbaum aus Geld falten 18

  19. Mitte einfalten I

    Falten Sie nun die linke Kante in der Mitte nach innen. Das ist ein wenig kompliziert und knifflig, aber es muß nicht hübsch aussehen!Tannenbaum aus Geld falten 19

  20. Tanne falten III

    Wiederholen Sie nun die letzten Schritte auch mit der linken Seite! Falten Sie die linke Spitze nach rechts um!Tannenbaum aus Geld falten 20

  21. Tanne falten IV

    Falten Sie nun die Spitze von rechts wieder nach links um, genau so wie es auf dem Foto ersichtlich ist!Tannenbaum aus Geld falten 21

  22. Spitze umfalten II

    Falten Sie nun die linke Spitze nach hinten um, daß die linke Kante bis zur Mitte reicht.Tannenbaum aus Geld falten 22

  23. Mitte einfalten II

    Falten Sie nun die rechte Kante ebenso nach innen.
    Tannenbaum aus Geld falten 23

  24. Umdrehen

    Drehen Sie nun das gefaltete Objekt um.
    Tannenbaum aus Geld falten 24

  25. Tanne einfalten I

    Falten Sie nun die beiden Spitzen nach hinten!
    Tannenbaum aus Geld falten 25

  26. Tanne einfalten II

    Falten Sie nun die eben umgefaltete rechte Spitze nach innen.
    Tannenbaum aus Geld falten 26

  27. Tanne einfalten III

    Falten Sie ebenso die linke Spitze nach innen ein!
    Tannenbaum aus Geld falten 27

  28. Stamm falten I

    In diesem Schritt wird der Stamm gefaltet. Falten Sie dazu die vordere Spitze nach hinten.
    Tannenbaum aus Geld falten 28

  29. Stamm falten II

    Öffnen Sie nun den Weihnachtsbaum vorsichtig in der Mitte!
    Tannenbaum aus Geld falten 29

  30. Stamm falten III

    Falten Sie nun die Spitze nach innen, aber nicht zu weit! Diese Faltung kann dazu dienen, daß Sie den Weihnachtsbaum aufstellen können!
    Tannenbaum aus Geld falten 30

  31. fertiger Geld-Tannenbaum

    Nun können Sie die Faltungen noch ein wenig korrigieren oder hin- und herbiegen und der Tannenbaum ist fertig!
    Tannenbaum aus Geld falten 31

Tools
  • kein Werkzeug benötigt
Materials
  • 1 Euro-Geldschein

Warum ich einen 100€-Schein genommen habe? Wenn Sie nämlich einen 100€-Schein nehmen, haben Sie einen grünen Tannenbaum! Aber auch mit einem 5€-Schein haben Sie einen tollen Baum in grün. Allerdings ist es deutlich schwerer, mit einem kleineren Schein zu falten.

Mit dem Wert des Geldscheines können Sie den Wert des Baumes festlegen!

Viel Spaß beim Falten des Weihnachtsbaums aus Geld! Viel Spaß und Erfolg beim Verschenken!

Wie hilfreich fandest Du diese Anleitung?

Klicke auf die Sterne für eine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Stimmen: 11

Bisher keine Stimmen! Gebe die erste Stimme ab!

Da Du diesen Beitrag hilfreich fandest...

folge uns doch weiterhin:

Entschuldigung, daß Du diesen Beitrag nicht hilfreich fandest!

Hilf uns, ihn zu verbessern!

Sag uns, was wir verbessern können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.